Überarbeitung/Vertiefung der Spionage

Alte Threads von Jan. 2011 bis Dato
Gesperrt
Tak
Navigator
Beiträge: 220
Registriert: Fr Jul 16, 2010 9:36 am
Allianz: Ground for Divorce
Wohnort: Braunschweig
Kontaktdaten:

Überarbeitung/Vertiefung der Spionage

Beitrag von Tak »

Mal eine Idee zur Vertiefung der Einsatzmöglichkeiten von Spionagemodulen.

Bei den meisten (schnellen) Sensorsystemen handelt es sich um "aktive" Sensoren, die dementsprechend selbst eine Energie/Starhlung aussenden um die Reflektionen aufzufangen, was passiven Sensoren (oder aktiven im passiven Betrieb) die Möglichkeit gibt die Signale aufzufangen und zu orten, ohne selbst die Position preiszugeben.

Vorschlag für die Umsetzung im Spiel:
Wer ein Spionagemodul in seinem Schiff eingebaut hat kann diese nach eigenem gutdünken an und abstellen (Regelung per Button im Kommandomenü?).
Wird eine Spionagemodul aktiviert, läuft ganz normal die Systemspionage, und man kann Standortspionagen machen. Allerdings ist man dann auch für ALLE Nutzer im System, selbst die mit abgeschalteter Spio, sichtbar.
Läßt man seine Spio ausgeschaltet, bleibt also im "Tarnmodus" kann man nur detektiert werden wenn jmnd. anderes seine Spio anschmeißt und einen aktiv sucht/das System scannt. Allerdings sieht man selbst auch nur diejenigen Schiffe die ein aktives Spionagesystem anbord haben.
Ich hoffe das diese erweiterung noch etwas mehr taktische Tiefe in das Spiel bringen wird.

NPC's könnten, z.B. je nach Rasse, selbst nur passiv scannen (Menschen und Trax befinden sich ja im Frieden) bzw. aktiv "nach Beute suchen" (die Quenom schicken ja wohl kaum Zivilschiffe zu uns, oder? :wink:) Was dazu führen würde das man zwar auch im "passivbetrieb" NPC's findet, bei aktiven Sensoren aber bessere Ergebnisse erzielt.

Händler mit Spio sollten dese nicht anschmeißen müssen um an die Handelsüberishct zu gelangen, solche Informationen bekommt man ja hoffentlcih über lokae Sender zugesandt, wofür eine einfaach Empfangsbereitschaft ausrecihen sollte.

Eine weitere Ergänzung dazu:
Einige ausgewhählte Sensoren könnten auch im "passiven" Status das komplette System aufdecken (Teleskope z.B. brauchen ja keine eigene Leuchtquelle), sollten dann aber über andere Defizite verfügen, z.B. längere Spiodauer, mehr Bauraum (So ein Teleskopspiegel bruahct ja auch seinen Platz...) etc.

Möglichkeit für ein weiteres Basemodul:
Kommunikationszentrale, die die Sensordaten der Allyschiffe verschlüsselt weiterleitet, so dass nur ein Shciff einer Ally in einem System eine aktive Spio benötigt damit alle anderen auch auf diese Informationen zugreifen können.
GrotzKotz
Flottenadmiral
Beiträge: 1258
Registriert: Sa Dez 06, 2008 3:02 am
Allianz: RIF
Wohnort: Asmodium Reichsteil des Asmodiversum
Kontaktdaten:

Re: Überarbeitung/Vertiefung der Spionage

Beitrag von GrotzKotz »

interessante und vor allem realitätsnahe IDEE,
sehe jedoch durch die verknüpfung der spioange mit verschiedenen bereichen

-handel
-kampf
-sysspio , standortspio , detailspio

das problem des umfangs und der implementierung.

im zusammenhang mit der basis allerdings sähe ich das potential die bereits in planung/existierenden basis-spio-module
die nur das heimatsystem aufdecken, auf stufe 2 oder 3 dahingehend zu erweitern, dass infos, eines oder einiger spieler der allianz (scouts), auf oben beschriebene weise, an die anderen piloten der allianz verwertbar übermittelt werden.
(INTERAKTION und AUFGABENTEILUNG innerhalb der allianz)
Bild
[wenn wir um den WELTKRIEG endlich zu starten die seiten wechseln mussten dann taten wir dies.
(aus heldenhafter großmütiger opferbereitschaft um die allianzen von HOPE gegen den ERZFEIND zu vereinen)
Ich kann nix sperren oder entsperren, aber moderieren kann man auch ohne rechte !!!
(offensive volks-moderator)
Tak
Navigator
Beiträge: 220
Registriert: Fr Jul 16, 2010 9:36 am
Allianz: Ground for Divorce
Wohnort: Braunschweig
Kontaktdaten:

Re: Überarbeitung/Vertiefung der Spionage

Beitrag von Tak »

Jup, ist klar. das wäre eine Aufwendigere Sache, ehr was für den fall das Huleo mal leerlauf hat! :wink:

Vllt. sollten wir neben den Miniverbesserungsvorschlägen nochmal einen Thread für große Änderungen machen. Also alles was viel Aufwand bedeutet bzw. die Spielmechanik so nachhaltig verändert das es eher etwas für einen Reset wäre. Denke da z.B. auch an den Vorschlag ds überarbeiteten Diplo-Systems und das veränderte Kriegssystem.
Nicht dsa die Sachen ganz unten im Forum "verrotten".:wink:
GrotzKotz
Flottenadmiral
Beiträge: 1258
Registriert: Sa Dez 06, 2008 3:02 am
Allianz: RIF
Wohnort: Asmodium Reichsteil des Asmodiversum
Kontaktdaten:

Re: Überarbeitung/Vertiefung der Spionage

Beitrag von GrotzKotz »

denke eine einteilung in

mini (einfach und schnell umsetzbar - nächstes update denkbar)
gross (komplexer und mehr aufwand - einführung in teilschritten denkbar oder längerfristige einführung)
jumbo (sehr komplex und sehr viel aufwand - einführung nur in teilschritten oder erst nach reset möglich)

wäre sinnvoll.

du könntest ja den thread gross oder jumbo eröffnen und betreuen.

derzeitige aufteilung der betreuung und pflege

mini (grotzkotz) - ausreichend besetzt -sammelthread steht
gross (ziomatrix) - mehrere user wären sinnvoll - sammelthread muss noch geschrieben werden
jumbo (unbesetzt) - mehrere user wären sinnvoll - sammelthread muss noch geschrieben werden
Bild
[wenn wir um den WELTKRIEG endlich zu starten die seiten wechseln mussten dann taten wir dies.
(aus heldenhafter großmütiger opferbereitschaft um die allianzen von HOPE gegen den ERZFEIND zu vereinen)
Ich kann nix sperren oder entsperren, aber moderieren kann man auch ohne rechte !!!
(offensive volks-moderator)
Tak
Navigator
Beiträge: 220
Registriert: Fr Jul 16, 2010 9:36 am
Allianz: Ground for Divorce
Wohnort: Braunschweig
Kontaktdaten:

Re: Überarbeitung/Vertiefung der Spionage

Beitrag von Tak »

da Jumbo hoffentlich nohc etwas Zeit hat könnte ich damit so Ende februar anfangen... derzeit gcuke ich hier nur kurz rein wenn ich den Kopf freikriegen will. :wink:
Andere Freiwillige sind mir aber auhc sehr willkommen! :wink:
GrotzKotz
Flottenadmiral
Beiträge: 1258
Registriert: Sa Dez 06, 2008 3:02 am
Allianz: RIF
Wohnort: Asmodium Reichsteil des Asmodiversum
Kontaktdaten:

Re: Überarbeitung/Vertiefung der Spionage

Beitrag von GrotzKotz »

ende februar naht ;D
habe schonmal angefangen den von mir betreuten mini-vorschläge thread zu updaten nachdem das system-update
gelaufen war und neu vorschläge eintrudelten.

bei interesse an der mitarbeit zu jumbos oder grossen vorschlägen bitte hier oder bei mir melden oder einfach loslegen ;D
Bild
[wenn wir um den WELTKRIEG endlich zu starten die seiten wechseln mussten dann taten wir dies.
(aus heldenhafter großmütiger opferbereitschaft um die allianzen von HOPE gegen den ERZFEIND zu vereinen)
Ich kann nix sperren oder entsperren, aber moderieren kann man auch ohne rechte !!!
(offensive volks-moderator)
ZioMatrix
Schiffskoch
Beiträge: 66
Registriert: Sa Jan 02, 2010 9:39 am
Allianz: NOD
Wohnort: Leipzig
Kontaktdaten:

Re: Überarbeitung/Vertiefung der Spionage

Beitrag von ZioMatrix »

Ich mache mich die nächsten Tage mal an einen Sammelthread für meine Vorschläge.
GrotzKotz
Flottenadmiral
Beiträge: 1258
Registriert: Sa Dez 06, 2008 3:02 am
Allianz: RIF
Wohnort: Asmodium Reichsteil des Asmodiversum
Kontaktdaten:

Re: Überarbeitung/Vertiefung der Spionage

Beitrag von GrotzKotz »

es wäre cool wenn wir das systematisch wie oben besprochen sammeln würden, nach zeit und aufwand
(mini/groß/jumbo)

es wäre also schön nicht nur deine vorschläge zu sammeln (obwohl man damit anfangen kann).

es geht in erster linie darum, dass es im ersten post eine liste aller vorschläge mit links zu den einzelnen vorschlägen im forum
geben soll die dann ab und an aktualisiert wird und als eine art inhaltsverzeichnis dienen soll.
so wollen wie die vorschläge übersichtlich zusammenfassen, damit sie nicht verloren gehen.
zudem lässt sich so eine meta-diskussion einfacher führen und anschliessend abstimmen.

gruss GK
Bild
[wenn wir um den WELTKRIEG endlich zu starten die seiten wechseln mussten dann taten wir dies.
(aus heldenhafter großmütiger opferbereitschaft um die allianzen von HOPE gegen den ERZFEIND zu vereinen)
Ich kann nix sperren oder entsperren, aber moderieren kann man auch ohne rechte !!!
(offensive volks-moderator)
Gesperrt

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste