Angleichung der NPC-Kämpfe an User-Kämpfe

Alte Threads von Jan. 2011 bis Dato
Gesperrt
Huleo
Admin
Beiträge: 1315
Registriert: Di Apr 05, 2005 10:25 pm
Wohnort: Salzburg
Kontaktdaten:

Angleichung der NPC-Kämpfe an User-Kämpfe

Beitrag von Huleo »

Das letzte große Update führte dazu, dass Händler / Schürfer / Sammler eine neue Schiffskonfiguration verwenden müssen.
Dies sind die Konfigurationen im Groben wie sie aktuell verwendet werden:

Händler:
Primärmodule: Fracht + Antrieb
Sekundär: Besatzung

Schürfer / Sammler:
Primärmodule: Fracht + Schürfen/Sammeln
Sekundär: Besatzung
--- oder ---
Primärmodule: Antrieb + Schürfen/Sammeln
Sekundär: Fracht

User-Raider:
Primärmodule: Schild + Waffen
Sekundär: Antrieb (nächstes Update)

NPC-Jäger:
Primärmodule: Schild + Waffen
Sekundär: -


Wie man hier gut sehen kann, kann sich ein NPC-Jäger derzeit voll auf die Primärmodule konzentrieren und hat keine Variationen der Schiffskonfiguration und keine Vorteile durch Sekundärmodule.

Unser Vorschlag:
NPC-Kämpfe vom Ablauf her an Userkämpfe angleichen. Dies bedeutet im Detail:
  • NPCs bekommen eine Geschwindigkeit
  • Durch die Geschwindigkeit werden wie bei einem herkömmlichen User-Kampf kritische Treffer, sowie die Ausweichchance dynamisch berechnet.
  • Der NPC-Jäger benötigt als Sekundärmodule Antriebe, da sonst mit steigendem Level die NPCs zunehmen mehr ausweichen, kritische Treffer verteilen und durch die Geschwindigkeitsdifferenz auch mehr Schaden verursachen.
  • Schwankungen der NPC-Werte (Angriff, Verteidigung, Geschwindigkeit, Beute)
Erwünschte Ziele:
  • Dynamischere NPC-Kämpfe durch unterschiedlichere Schiffskonfigurationen.
  • Spannendere NPC-Kämpfe durch Geschwindigkeitseinfluss und NPC-Werte-Schwankungen
  • Erweiterte Möglichkeiten, Kampfraumschiffe zu konfigurieren
Gruß, Huleo (Gründung und Programmierung von ikarus-game.net)

Programmierer: Fremdes Wesen, das einem ein Problem - von dem man keine Kenntnis hatte - auf eine unverständliche Weise löst.
Madner Kami
Vizeadmiral
Beiträge: 680
Registriert: Mi Aug 02, 2006 2:05 pm
Allianz: USR
Kontaktdaten:

Re: Angleichung der NPC-Kämpfe an User-Kämpfe

Beitrag von Madner Kami »

*hint* Ich weis, ich darf hier nicht, aber da ist wohl was bei den Einstellungen durcheinander geraten *hint*

Jedenfalls: Auch NPC-Jäger brauchen gute Antriebe und auch eine vernünftige Spionage (wie Userjäger in gewissem Maße auch), der Suche nach den idealen Zielen wegen, denn die meiste aktive Onlinezeit für Jäger geht, kaum überraschend, bei der Jagd drauf. Vielleicht kann eines der Ratsmitgleider meinen Post aufgreifen, der Post selbst kann dann gerne gelöscht werden ;)

An alle anderen: Keine Nachahmer, bitte, da dieser Bereich den Ratsmitgliedern vorbehalten bleiben soll und der Ordnung wegen Bild
gez. Madner Kami, Kommandeur und Kapitän der USR|Anvil of Dawn
Fieser, hinterhältiger Pirat und Erpresser
BildBild
ElMaestro
Navigator
Beiträge: 214
Registriert: Do Jul 15, 2010 12:43 pm
Allianz: NOD
Wohnort: @ 30th System
Kontaktdaten:

Re: Angleichung der NPC-Kämpfe an User-Kämpfe

Beitrag von ElMaestro »

Huleo hat geschrieben:Erwünschte Ziele:

* Dynamischere NPC-Kämpfe durch unterschiedlichere Schiffskonfigurationen.
* Spannendere NPC-Kämpfe durch Geschwindigkeitseinfluss und NPC-Werte-Schwankungen
* Erweiterte Möglichkeiten, Kampfraumschiffe zu konfigurieren
Weiteres Ziel ist hier aber wieder die idente Konfiguration zwischen USER-Raider und NPC-Raider.
NPC-Raider brauchen mehr speed für große NPC's ==> USER-Raider kassieren von denen mehr Schaden, mehr Kritische und sie weichen öfter aus.
Irgendwo ein Widerspruch, oder? Bringt aber sich Spannung in die NPC-Fight's.

Wobei dies scheinbar besser akzeptiert wird, als der andere Thread. Irgendwie schon komisch oder?? :mrgreen:

Weiters ist die Aufteilung bei NPC und USER- Raidern annähernd gleich
User-Raider:
Primärmodule: Waffen
Sekundär: Schild + Antrieb

NPC-Jäger:
Primärmodule: Schild
Sekundär: Waffen + Antrieb

Weiters gibt es in Hope nicht wirklich große USER-Raider, die alleine Att's fliegen, da man nach einem Att platt ist. Variante 1: Man attet, wenn das Ziel gerade an einem NPC arbeitet.
Variante 2: Man attet zu zweit. der erste Angreifer mit verhältnismäßig mehr Schilden um den Schaden zu kompensieren und der Zweite Angreifer mit unmengen an Att, da er ja sowieso keine Schilde braucht.

Variante 3: 1 vs.1 Somit zockt man ca. 1h sieht zu wie die Schilde den Bach runter gehen, verdient im Normalfall nicht wirklich was und kann hinterher minimum 10h Pause einlegen um die Schilde wieder voll zu kriegen.
Gruß EL
darkmilfur
Schiffsputze
Beiträge: 29
Registriert: Mi Nov 26, 2008 12:44 am
Allianz: FLY
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

Re: Angleichung der NPC-Kämpfe an User-Kämpfe

Beitrag von darkmilfur »

da es ja darum geht was der NPC kann und was nich .... spielt es wohl atm nich so eine Rolle was bei Userkämpfen passiert.

nur auf NPC-Kampf bezogen find ich es gut das da nen bißchen "Risiko" reinkommt und damit auch ein bisken Spannung.

ich kenn auch keinen Npc-Jäger der wirklich extrem wenig Speed hat ... unterstützt durch die "neuen" Module sind eh alle flotter unterwegs als zu der Zeit als es die noch nich gab, auch oder grade die kleinen - mittleren Level

wie schonmal erwähnt das technische is nich so meins ;)
aber ich geh mal davon aus das ein normaler Npc-Jäger nicht 95% kritische kassieren wird, selbst wenn er niedrigen speed einbaut, was immernoch relativ schnell sein dürfte, da sonst die Jagd nach einem oder zwei Tagen, aus Frust, beendet wäre^^

kurz gesagt ... es würde den Npc - Kampf etwas reizvoller machen
Gesperrt

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast