OnlineProll / Gewaltandrohung im RL ist kein Kavaliersdelikt

Für alles, was sich nicht direkt um Ikarus dreht.

OnlineProll / Gewaltandrohung im RL ist kein Kavaliersdelikt

Beitragvon GrotzKotz » So Mär 26, 2017 2:09 am

SELBSTZENSUR

Obwohl hier auch die originalen PNs stehen könnten
( Rechtslage spräche für eine legale Veröffentlichung aus öffentlichem Interesse )
verzichtet der Author auf deren Verwendung.

Gerade trotzdem möchte ich es nicht unterlassen deren Inhalt hier in eigenen Worten kund zu tun .

Der Spieler TheUnity alias ehemals Deadline bzw. Aggressor bzw. Android welcher von sich selbst behauptet
Mladen Stanic zu heißen und aus Köln zu stammen fällt (auch bereits mit seinen alten Accounts) dadurch auf
Mitspieler dieses Spiels mit Gewalt im realen Leben zu bedrohen.
Gerne nimmt er hierfür auch auf seine Zugehörigkeit zu den BVB-Ultras bezug.

Dies geschieht durch Anfeindungen, bei denen auch behauptet wird,
er wisse wo man wohne und wie der reale Name seines Gegenübers laute.
Infolge beschreibt er dann mit großem Eifer gewalttätige Konsequenzen
im Fall eines baldigen Aufeinandertreffens
in der realen Welt und zwar mit Ort und Uhrzeit.

Den Vogel hat er abgeschossen, als ein Kind im Alter von 11 Jahren hier ingame Opfer seines Treibens wurde.
Nachdem ich Ihn darauf hinwies wie armselig, aber vor allem auch strafbar, sein Verhalten ist,
drohte er mir nun mit seinem Anwalt wegen Veröffentlichung von PNs,
welche allerdings der einzige Nachweis für seine Vergehen sind

@TheUnity
Wenn du dich traust dann äussere dich doch hier noch einmal entsprechend !
< ---ÖFFENTLICH--->
Statt im privaten Chat Menschen zu bedrohen und dann auf die Privatheit des Inhaltes dieser Nachrichten zu bestehen.
<<=TRAU DICH - DU FEIGLING.=>>

Der Kleine schläft seit Tagen nicht, weil ein böser Mann vom BVB ihn holen und verhauen kommen will .

Aber beschreiben was DU hier abziehst darf ich zum Glück ganz eindeutig.
Und wenn auch nicht herbeiführen oder forcieren so doch ganz stark hoffen,
dass deine MitFans und UltraKollegen erfahren wie DU dich online so gibst
und vor allem wem gegenüber.
Zuletzt geändert von GrotzKotz am Fr Mär 31, 2017 4:36 am, insgesamt 35-mal geändert.
Bild
[wenn wir um den WELTKRIEG endlich zu starten die seiten wechseln mussten dann taten wir dies.
(aus heldenhafter großmütiger opferbereitschaft um die allianzen von HOPE gegen den ERZFEIND zu vereinen)
Ich kann nix sperren oder entsperren, aber moderieren kann man auch ohne rechte !!!
(offensive volks-moderator)
Benutzeravatar
GrotzKotz
Flottenadmiral
 
Beiträge: 1254
Registriert: Sa Dez 06, 2008 3:02 am
Wohnort: Asmodium Reichsteil des Asmodiversum
Allianz: RIF

Re: Online Prolls vorgeführt oder echte Fründe stohn zesamme

Beitragvon GrotzKotz » Fr Mär 31, 2017 2:19 am

Der Author dieses threads weist darauf hin, dass dem Beteiligten der Kommunikation
bereits zuvor mehrfach und in verschiedenen seiner Accounts bekanntgegeben wurde,
dass ggfs die gesamte Kommunikation an dieser Stelle veröffentlicht wird.

Dies geschieht ausschliesslich zum Zweck der Dokumentation
und zur Warnung vor dem genannten User
und seinen wiederholten Androhungen von Gewalt im realen Leben
gegen mehrere Mitspieler, hierunter auch minderjährige Kinder.

Das ÖFFENTLICHE INTERESSE sieht der Author
In der ursprünglichen Verletzung der Persönlichkeitsrechte
der durch den genannten User bedrohten Personen begründet.
Bild
[wenn wir um den WELTKRIEG endlich zu starten die seiten wechseln mussten dann taten wir dies.
(aus heldenhafter großmütiger opferbereitschaft um die allianzen von HOPE gegen den ERZFEIND zu vereinen)
Ich kann nix sperren oder entsperren, aber moderieren kann man auch ohne rechte !!!
(offensive volks-moderator)
Benutzeravatar
GrotzKotz
Flottenadmiral
 
Beiträge: 1254
Registriert: Sa Dez 06, 2008 3:02 am
Wohnort: Asmodium Reichsteil des Asmodiversum
Allianz: RIF


Zurück zu Off-Topic

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron